Sonntag, 14. Juni 2015

Abgetaucht im Gänsedrecksee

Sommer, Sonne, Sonnenschein ... was macht Mann/Frau nicht alles für eine kleine Erfrischung. Genau, es ging eine Runde in den See zum Blubbern unter der Wasseroberfläche. Bei angenehmen Wassertemperaturen von 12 bis 19° C, gab es einen Hecht und unzählige Flusskrebse zu sehen. Außerdem waren auch diese Selfie-Verrückten unterwegs und knipsten sich vor der Kamera. Bei guten Sichtverhältnissen konnte man sich gut an den bekannten Objekten durch den oberen Teil des Sees navigieren.

IMG_7114IMG_7112
IMG_7130IMG_7132
IMG_7131
IMG_7136IMG_7138
IMG_7123IMG_7144 

Hier noch ein paar Info´s zu dem Tauchgang:
Daten zum TG: Tiefe 9.6m, Tauchzeit 78min., Temp. Land/Wasser 30°C/12-19°C

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen