Freitag, 22. Juni 2018

Was man so alles findet …

Heute tauchten wir kurzerhand im Brechtsee ab. Da der See sich aktuell mit einer super Sicht präsentiert, zog es uns sogar hinab in die Tiefe. Vom Einstieg tauchten wir ab in eine Tiefe von 10m. Dort begannen wir mit dem Fotografieren und dem Filmen diverser Unterwasserfiguren. Unser Unterwasserspaziergang war, wie man auf den Bildern erkennen kann, eine Anhäufung diverser Gartenfiguren. So nach 30 Minuten war es uns dann doch ein wenig kalt und wir verließen die Tiefe von 20m und begannen unseren Aufstieg in den Flachwasserbereich. Dort angekommen tauchten wir dann wieder zurück zum Einstieg. Alles in allem ein toller Tauchgang mit einer super Sicht.

2018.06.22 Brechtsee - Copyright by Sascha Mueller 00062018.06.22 Brechtsee - Copyright by Sascha Mueller 00072018.06.22 Brechtsee - Copyright by Sascha Mueller 00082018.06.22 Brechtsee - Copyright by Sascha Mueller 0009
2018.06.22 Brechtsee - Copyright by Sascha Mueller 00012018.06.22 Brechtsee - Copyright by Sascha Mueller 00022018.06.22 Brechtsee - Copyright by Sascha Mueller 0005
2018.06.22 Brechtsee - Copyright by Sascha Mueller 00102018.06.22 Brechtsee - Copyright by Sascha Mueller 00112018.06.22 Brechtsee - Copyright by Sascha Mueller 00122018.06.22 Brechtsee - Copyright by Sascha Mueller 0013
2018.06.22 Brechtsee - Copyright by Sascha Mueller 0014
2018.06.22 Brechtsee - Copyright by Sascha Mueller 00172018.06.22 Brechtsee - Copyright by Sascha Mueller 00152018.06.22 Brechtsee - Copyright by Sascha Mueller 00192018.06.22 Brechtsee - Copyright by Sascha Mueller 0018
2018.06.22 Brechtsee - Copyright by Sascha Mueller 0016

Hier noch ein paar Info´s zu dem Tauchgang:
Daten zum TG: Tiefe 19,9m, Tauchzeit 62min., Temp. Land/Wasser 20°C/6-24°C

Sonntag, 10. Juni 2018

Am Sonntag will mein Mädel …

… mit mir tauchen geh´n. Erneut tauchten wir heute im Gänsedrecksee ab. Zuerst ging es zum Krater. Dort tauchten wir zum Binsfeld-Schild und der Werkbank. Leider wurde die Werkbank von der Klippe gestoßen. Ein mühseliger Versuch sie wieder etwas aufzurichten blieb mehr oder weniger erfolgslos. Beim Auftauchen trafen wir dann auf den Kinderwagen, die versenkten Boote, den großen Baumstamm und so einiges Anderes. Zu sehen gab es heute auch wieder Fluss- und Sonnenbarsche, sowie Flusskrebse und kleine Babyhechte.

2018.06.10 Gänsedrecksee - Copyright by Sascha Mueller 0001
2018.06.10 Gänsedrecksee - Copyright by Sascha Mueller 00052018.06.10 Gänsedrecksee - Copyright by Sascha Mueller 00062018.06.10 Gänsedrecksee - Copyright by Sascha Mueller 0007
2018.06.10 Gänsedrecksee - Copyright by Sascha Mueller 00092018.06.10 Gänsedrecksee - Copyright by Sascha Mueller 0010
2018.06.10 Gänsedrecksee - Copyright by Sascha Mueller 0011

Hier noch ein paar Info´s zu dem Tauchgang:
Daten zum TG: Tiefe 14,5m, Tauchzeit 70min., Temp. Land/Wasser 28°C/7-24°C

Samstag, 9. Juni 2018

Gänsedreck zum Ersten …

Antauchen in unserem Lieblingssee. Wir hatten eine super Sicht unter der Wasseroberfläche. Sogar im “Krater” konnte wir bis auf 20m in klarer Sicht tauchen. Ebenso fanden wir das Habitat dort unten. Anschließend ging es hoch in den 3-8m Bereich. Dort tauchten wir mit Fluss- und Sonnenbarschen. Kurz vom Ausstieg trafen wir noch auf einen Stör. Leider war er viel zu schnell wieder weg.

2018.06.09 Gänsedrecksee - Copyright by Sascha Mueller 00022018.06.09 Gänsedrecksee - Copyright by Sascha Mueller 0001
2018.06.09 Gänsedrecksee - Copyright by Sascha Mueller 0004

Hier noch ein paar Info´s zu dem Tauchgang:
Daten zum TG: Tiefe 19,2m, Tauchzeit 70min., Temp. Land/Wasser 28°C/7°C

Samstag, 2. Juni 2018

Eine Runde zum Abkühlen …

Bei schönstem Sonnenschein zogen wir los. Widererwartend war der See heute Morgen nicht so überlaufen und so hüpften wir für einen Tauchgang in unsere Trockentauchanzüge. Die Sicht am Einstieg war sehr eingetrübt. Schwebeteile soweit das Auge sehen konnte. So blieben wir schlussendlich im 3-5m Bereich und tauchten unsere Runde zur Wurzel und zurück. Auf unserem Unterwasserspaziergang trafen wir auf Jungfischschwärme, Flusskrebse und Schleien. Nach knapp 80 Minuten des Tauchens trieb es uns dann aus dem Wasser.

2018.06.02 Marxweiher - Copyright by Sascha Mueller 0012
2018.06.02 Marxweiher - Copyright by Sascha Mueller 00012018.06.02 Marxweiher - Copyright by Sascha Mueller 00022018.06.02 Marxweiher - Copyright by Sascha Mueller 0006
2018.06.02 Marxweiher - Copyright by Sascha Mueller 0009
2018.06.02 Marxweiher - Copyright by Sascha Mueller 00112018.06.02 Marxweiher - Copyright by Sascha Mueller 0008

Hier noch ein paar Info´s zum Tauchgang:
1.TG: Tiefe 5,4m, Tauchzeit 79min., Temp. Land/Wasser 26°C/16°C

Samstag, 12. Mai 2018

11 Jahre des Tauchens …

Genau heute vor 11 Jahren absolvierte ich im Rahmen meiner OWD Ausbildung im Vogelstanger See meinen ersten Tauchgang. Der Tauchgang führte mich damals in 5.1m und dauerte 21 Minuten. Dies sollte der Startschuss sein, um eine faszinierende Unterwasserwelt, welche man bis dahin nur aus dem Fernseher kannte, zu erkunden. Viele spannende und erlebnisreiche Tauchgänge liegen nun hinter mir und viele werden hoffentlich noch folgen.

Hier mal eine kleine Übersicht in Zahlen der letzten 11 Jahre:

·         Anzahl der Tauchgänge:               712


·         Die gesamte Tauchzeit:                779 Std. 10 Min.


·         Der längste Tauchgang:               122 Min.


·         Der kürzeste Tauchgang:               10 Min.


·         Die max. geloggte Tiefe:               40,4 m


·         Die min. geloggte Tiefe:                  3,0 m


·         max. Wassertemperatur:                 31 °C


·         min. Wassertemperatur:                    5 °C


·         max. Lufttemperatur:                       36 °C


·         min. Lufttemperatur:                          2 °C


Wie sollte man so einen Jubiläumstag gestalten? Genau … Man(n) geht zum Tauchen. 

Heute trafen wir uns am Deglersee bei Rastatt-Plittersdorf. Wie schon am 1. Mai erkundeten wir heute erneut die Unterwasserwelt im See. Zuerst war die rechte Uferseite dran. Wir suchten zuerst das versenkte Ruderboot auf 15-17m Tiefe. Bei den schlechten Sichtverhältnissen sind wir erst etwas vorbeigetaucht am Ruderboot, aber wir haben es dann doch noch gefunden. Von dort aus suchten wir dann die Figur auf 22m mit Erfolg. Anschließend ging es im Flachwasserbereich von 5-7m zurück. Den zweiten Tauchgang absolvierten wir dann am linken Seeufer. Wir tauchten bis zu gegenüberliegenden Seite, um in den Höhlen bei den Wurzeln nach dem Wels zu suchen. Diese Suche blieb erfolgslos … er war leider nicht zuhause. Also ging es wieder zurück und nach 77 Minuten beendeten wir unseren Tauchgang.

2018.05.12 Rastatt-Plittersdorf 00052018.05.12 Rastatt-Plittersdorf 00072018.05.12 Rastatt-Plittersdorf 0001
2018.05.12 Rastatt-Plittersdorf 00132018.05.12 Rastatt-Plittersdorf 0014
2018.05.12 Rastatt-Plittersdorf 00152018.05.12 Rastatt-Plittersdorf 00162018.05.12 Rastatt-Plittersdorf 0017

Hier noch ein paar Info´s zu den Tauchgängen:
1.TG: Tiefe 21,9m, Tauchzeit 67min., Temp. Land/Wasser 24°C/5°C
OFP: 1:57 Std.
2.TG: Tiefe 6,3m, Tauchzeit 77min., Temp. Land/Wasser 24°C/14°C

Freitag, 11. Mai 2018

Der Brechtsee …

Ich war gespannt wie sich dich der See so über das letzte Jahr entwickelt hat. Im letzten Sommer tauchten wir noch bei 0 Meter Sicht und das war alles andere als Spaß am Tauchen. Also hieß es Kopf unter die Wasseroberfläche strecken und los tauchen. Die Sicht war vom Einstieg ab sensationell. Wir hatten stellenweise Sichtweiten von locker über 7m. Da macht auch das Tauchen in diesem See wieder Laune. Aber ich schätze mal es wird nur für eine kurze Dauer sein, denn die Algenblüte steht noch aus. Also erfreut man sich an der guten Sicht und wunderte sich über die vielen Grundeln, die mittlerweile den Weg in den See gefunden haben.

2018.05.11 Brechtsee 00042018.05.11 Brechtsee 00012018.05.11 Brechtsee 0005
2018.05.11 Brechtsee 00062018.05.11 Brechtsee 00072018.05.11 Brechtsee 00082018.05.11 Brechtsee 00092018.05.11 Brechtsee 0010

Hier noch ein paar Info´s zu den Tauchgängen:
1.TG: Tiefe 7,4m, Tauchzeit 69min., Temp. Land/Wasser 24°C/8°C
OFP: 2:07 Std.
2.TG: Tiefe 5,5m, Tauchzeit 66min., Temp. Land/Wasser 24°C/9°C