Samstag, 28. Juni 2014

Tauchen im Gänsedrecksee

Abtauchen mit Anke und Kathrin im Gänsedrecksee. Bei unserem ersten Tauchgang ging es im Trichter auf eine Tiefe von ca. 14-16m.

IMG_5921IMG_5923

Anschließend austauchen im 4-7m Bereich. Dort trafen wir zweimal auf Welse. Diese waren sehr geduldig und ließen sich fotografieren.

IMG_4928IMG_4932
IMG_4934

Den 2.Tauchgang machten wir ebenfalls im Flachbereich von 4-7m. Hier gab es wenig Interessantes zu entdecken bis auf den Nebel des Grauens.

IMG_4937IMG_4939

Hier noch ein paar Info´s zu den Tauchgängen:
Daten zum 1.TG: Tiefe 14.0m, Tauchzeit 61min., Temp. Land/Wasser 23°C/8-22°C, Sicht 4-5m
OFP: 1:43 Std.
Daten zum 2.TG: Tiefe 7.4m, Tauchzeit 68min., Temp. Land/Wasser 23°C/21°C, Sicht 4-5m

Sonntag, 15. Juni 2014

Antauchen im Gänsedrecksee

Seit dem 1. Juni kann man wieder im Gänsedrecksee bei Binsfeld tauchen gehen. Mit den Tauchkontingenten im Gepäck hieß es heute … rein ins Auto und ab an den See. Mit Kersten machte ich meinen ersten Tauchgang am rechten Ufer entlang bis zum Baumstämmewald. Auf dem Rückweg gab es dann ein interessantes Spielzeug zu entdecken. Na wer das wohl verloren hatte?

IMG_4812IMG_4813IMG_4814

Nach einer 2 stündigen Oberflächenpause ging es dann mit Anke und Kathrin zum Tauchen. Wir tauchten erneut die gleiche Route wie mit Kersten. Das Glück war mir hold und so hatte ich bei meinem 444. Tauchgang 2 Mal eine Begegnung mit einem Stör. Schön war es.

IMG_4852IMG_4853

Ruckzuck war der Tauchtag vorbei und wir ließen den Tag mit Logbuchschreiben und einer kleinen Stärkung beim örtlichen Griechen ausklingen. 

Hier noch ein paar Info´s zu den Tauchgängen:
Daten zum 1.TG: Tiefe 7.6m, Tauchzeit 80min., Temp. Land/Wasser 24°C/18-24°C, Sicht 5-6m
OFP: 1:53 Std.
Daten zum 2.TG: Tiefe 7.8m, Tauchzeit 76min., Temp. Land/Wasser 27°C/18-24°C, Sicht 5-6m