Samstag, 30. April 2016

Die Bootstage beginnen …

Der erste Tauchgang fand bei Shaab Afrid statt. Wir tauchten am Drop-Off entlang zum Hartkorallengarten. Hartkorallen soweit das Auge reichte. Für den zweiten Tauchgang wechselten wir den Tauchplatz und steuerten Mahelig an. Hier ging es zunächst gegen die Strömung, um dann die zweite Hälfte entspannt mir der Strömung zurück zu treiben.

IMG_1683IMG_1686IMG_1729IMG_1738
IMG_1688IMG_1700IMG_1723

Hier noch ein paar Info´s zu den Tauchgängen:
1.TG: Tiefe 19,9m, Tauchzeit 65min., Temp. Land/Wasser 28°C/24°C
OFP: 2:58 Std.
2.TG: Tiefe 22,5m, Tauchzeit 62min., Temp. Land/Wasser 28°C/24°C

Freitag, 29. April 2016

Ein Runde mit dem Zodiak

Beim morgendlichen Tauchgang ging es mit dem Zodiak raus an die nördliche Hausriffspitze. Von dort tauchten wir zurück zum Steg. Beim zweiten Tauchgang schauten wir bei den Garnelen auf 28m vorbei. Auf dem Rückweg entdeckte ich eine Dornenkrone im Korallenfelsblock.

IMG_1649IMG_1658IMG_1674
IMG_1621IMG_1666IMG_1651

Hier noch ein paar Info´s zu den Tauchgängen:
1.TG: Tiefe 23,1m, Tauchzeit 82min., Temp. Land/Wasser 28°C/24°C
OFP: 3:08 Std.
2.TG: Tiefe 27,7m, Tauchzeit 65min., Temp. Land/Wasser 28°C/24°C

Donnerstag, 28. April 2016

Auf zum Nachttauchgang

Mittlerweile hat hier der Wind angezogen. Dies macht sich natürlich auch unter der Wasseroberfläche bemerkbar. Die Sicht wird etwas schlechter und es schaukelt einem im Flachwasserbereich hin und her. Am Abend zog es mich zum Nachttauchgang am Hausriff. Zu sehen gab es Spinnenkrabben, Nacktschnecken, spanischer Tänzerin, Garnelen, Kaninchenfische, Igelfische, Drachenköpfe, Seeigel u.v.m.

IMG_1546IMG_1578IMG_1548
IMG_1552IMG_1594IMG_1559IMG_1602
IMG_1564IMG_1570IMG_1597

Hier noch ein paar Info´s zu den Tauchgängen:
1.TG: Tiefe 21,2m, Tauchzeit 71min., Temp. Land/Wasser 28°C/24°C
OFP: 5:40 Std.
2.TG: Tiefe 11,4m, Tauchzeit 65min., Temp. Land/Wasser 28°C/24°C

Mittwoch, 27. April 2016

Ein Anglerfischbaby am Hausriff

Auch solche Tage gibt´s beim Tauchen, da findet man sprichwörtlich die Nadel im Heuhaufen. So auch heute. Wir fanden ein Anglerfischbaby.

IMG_1356IMG_1372IMG_1392
IMG_1482
IMG_1448IMG_1453IMG_1473

Hier noch ein paar Info´s zu den Tauchgängen:
1.TG: Tiefe 28,2m, Tauchzeit 61min., Temp. Land/Wasser 28°C/24°C
OFP: 3:42 Std.
2.TG: Tiefe 17,7m, Tauchzeit 91min., Temp. Land/Wasser 28°C/24°C

Dienstag, 26. April 2016

Ein weiterer Tag am Hausriff

Zwei gemütliche Runden an der linken Hausriffseite. Viel Kleinfisch und hier und da schaute auch mal ein etwas größerer Fisch aus dem Loch.

IMG_1221IMG_1265IMG_1228
IMG_1275
IMG_1290IMG_1327IMG_1312

Hier noch ein paar Info´s zu den Tauchgängen:
1.TG: Tiefe 12,8m, Tauchzeit 92min., Temp. Land/Wasser 28°C/24°C
OFP: 3:00 Std.
2.TG: Tiefe 18,5m, Tauchzeit 86min., Temp. Land/Wasser 29°C/24°C

Montag, 25. April 2016

Urlaubsauftakt …

Die ersten Minuten unter der Wasseroberfläche. Betaucht wurde die linke Seite vom Steg. Die Sicht war leicht eingetrübt. Ab einer Tief von 10m klarte es dann aber wieder auf. Für den zweiten Tauchgang zog es mich am rechten Ufer entlang. Mit Peilung gegenüberliegendes Ufer tauchten wir dann zum Block mit den Glasfischen. Für den Anfang 2 recht entspannt Tauchgänge.

IMG_1128IMG_1133IMG_1137IMG_1192
IMG_1204IMG_1210IMG_1216

Hier noch ein paar Info´s zu den Tauchgängen:
1.TG: Tiefe 22,1m, Tauchzeit 71min., Temp. Land/Wasser 28°C/24°C
OFP: 3:22 Std.
2.TG: Tiefe 20,3m, Tauchzeit 69min., Temp. Land/Wasser 29°C/24°C

Sonntag, 17. April 2016

Der 555. Tauchgang …

Heute stand der 555. Tauchgang an … mittlerweile hat sich da eine beachtliche Anzahl an Tauchgängen über die Jahre angesammelt. Hier zuerst ein paar statistische Informationen zu meinen Tauchgängen:

      • Erster Tauchgang: 12. Mai 2007
      • gesamte Tauchzeit: 611 Std 3 Minuten ( = 25 Tage 11 Stunden 3 Minuten )
      • durchschnittl. Tauchzeit: 66 Minuten
      • längster Tauchgang: 122 Minuten
      • tiefster Tauchgang: 40,4 Meter
      • durchschnittl. Tiefe: 15,9m

Aber jetzt genug der Statistik. Auf geht´s zum Wesentlichen. Abgetaucht sind wir im Marxweiher. Zunächst lag noch eine Regenfront über dem See, aber je näher der Tauchgang rückte, umso mehr wichen die Regenwolken dem Sonnenschein. Bei tollen Sichtweiten von 4 bis 6 Meter tauchten wir bis zur “Hechtwurzel” und wieder zurück. Unterwegs trafen wir auf Millionen von Süßwasser Garnelen. Ebenfalls sahen wir auch Flusskrebse, sowie 3 große Schleien. Abgerundet kann man sagen … es war ein toller 555. Tauchgang!

20160417_124027

Hier noch ein paar Info´s zu dem Tauchgang:
Daten zum TG: Tiefe 6.6m, Tauchzeit 44min., Temp. Land/Wasser 10°C/8-13°C, Sicht ~4-6m

Sonntag, 10. April 2016

Abtauchen im Vogelstanger See

Die Sonne lacht und so zog es uns erneut zum Vogelstanger See. Heute ging an der rechten Seite des Sees entlang. Die Unterwasserlandschaft gleicht zurzeit noch mehr einer Mondlandschaft. Dennoch gab es wieder Grundeln und Flusskrebse zu sehen. Leider weiterhin ohne Kamera, da sich das Gehäuse immer noch in der Revision befindet.

20160403_135922

Hier noch ein paar Info´s zu dem Tauchgang:
Daten zum TG: Tiefe 6.9m, Tauchzeit 35min., Temp. Land/Wasser 20°C/7-13°C, Sicht ~2-4m

Sonntag, 3. April 2016

Antauchen–Tauchsaison 2016

Es ist endlich wieder soweit … die Tauchsaision 2016 beginnt. Heute ging es zum ersten Tauchgang des Jahres in den Vogelstanger See.

20160403_135853

Wir checkten unsere Ausrüstung und tauchten für die ersten 30 Minuten unter der Wasseroberfläche ab. Betaucht haben wir die linke Seite des See. Bis auf Grundeln und Flusskrebse gab es nichts weiter zu sehen. Die Sichtverhältnisse wechselten zwischen 1 und 4m. Bilder gibt’s es noch keine, da sich das UW-Gehäuse zurzeit noch in der Revision befindet.

Hier noch ein paar Info´s zu dem Tauchgang:
Daten zum TG: Tiefe 5.9m, Tauchzeit 33min., Temp. Land/Wasser 20°C/8°C, Sicht ~1-4m