Sonntag, 31. August 2008

Rescue Diver

... In Bearbeitung ...

    Rescue Szenarien:

  • Vermissten Taucher suchen und bergen

  • Erschöpfter Taucher

  • Taucher in Panik

  • Nicht reagierenden Taucher retten mit anschließender HLW

Samstag, 30. August 2008

Rescue Diver

... In Bearbeitung ...

    Trainingslektionen Rescue Kurs

  • Ohne Luft Situation -> Wechselatmung

  • Aufstieg mit alternativer Luftversorgung vom Buddy

  • Taucher in Panik fixieren und Auftrieb herstellen

  • Ermüdeter Taucher -> Hilfeleistung vom Ufer

  • Taucher ohne Luft -> Panik Situation unter Wasser

  • Freiwasser Szenario 1

  • Taucher mit Beinverletzung unter Wasser

  • Rescue 7

  • Nicht reagierender Taucher an der Oberfläche

Dienstag, 26. August 2008

Tauchen im Ilsesee

Der Ilsesee bei Königsbrunn

Am Dienstag, den 26.08.2008 ging es an den Ilsesee bei Königsbrunn.
Königsbrunn liegt südlich der Stadt Augsburg.



Für die Autofahrer und Tauchgepäckschlepper unter uns, es gibt einen schönen großen Parkplatz vor Ort,
wenn man diesen bis zum Ende durchfährt hat man auch nur maximal 100 Meter bis zum Tauchereinstieg.

Für Taucher gibt es einen eigenen Einstieg in der Süd-Ostecke vom See.
Vom Einstieg kann man das Südufer in Richtung Westen oder das Ostufer in Richtung Norden betauchen.



Unseren ersten Tauchgang tauchten wir am Südufer entlang in Richtung Westen.
Als erstes begrüßte uns ein Aal von gut über einem Meter nach ein paar Minuten kam uns noch ein zweiter entgegen,
der sich aber ziemlich schnell in der Pflanzenwelt versteckte.
Wir tauchten vorbei an einer Steilwand und jedemenge Unterwasserpflanzen, Barsche und Schleie.

Nach dem Tauchgang ging es zurück zum Parkplatz wo wir es uns gemütlich machten bei belegten Brötchen und Wurstsalat.

Eineinhalb Stunden später ging es los zm zweiten Tauchgang.
Diesmal tauchten wir am Ostufer entlang in Richtung Norden.
Gesehen wurden unzählige kleine Barsche, ein Hecht Schleien und diverse Unterwasserobjekte.

Daten zum 1.TG: Temp. am Grund 16°C, Tiefe 10.7 Meter, Tauchzeit 63 Minuten
Daten zum 2.TG: Temp. am Grund 19°C, Tiefe 9.1 Meter, Tauchzeit 67 Minuten



Link zum Video Tauchen im Ilsesee bei MyVideo.de


Der Aal
 

Die Junior Barsche
 

  

Die Schleie am Südufer
  

Der Hecht
 

Der Nebel des Grauens


Die Schleien am Ostufer
  

Ich komm mit meinen Brüdern
 

Sehenswürdigkeiten


 

Sonntag, 24. August 2008

E.F.R. - Emergency First Response

... In Bearbeitung ...

Strömungstauchen oder doch nur Relaxen an der Isar ;-)

... Faulenzen an der Isar ... bei eiskaltem Wasser ...

Kaum hat man es sich gemütlich gemacht,
kamen schon von überall neugierige Freunde aus der Tierwelt.

Frech wie Oskar ... Auge in Auge ... aber denoch friedlich

Aber seht selbst :-)

Selbstportrait



Panorama


Wer hat wohl den schönsten Kopf
  

Ein bischen Posing für die Kamera
 

Das ist unser Platz ... macht mal den Platz frei
  


Auch die Wildgänse wollten "Hallo" sagen
 

Die Enten beim Auf- und Abschwimmen
  

Mittwoch, 20. August 2008

Tauchen im Langwieder See

Der Langwieder See



Am Mittwoch, den 20.08.2008 ging es zum Tauchen an den Langwieder See.
Zu meinem erstauen, ein See der nicht eiskalt, sondern einen Taucher mit 22°C Wassertemperatur begrüßt.

Der See darf vom Einstieg nur nach rechts betaucht werden.

Der Untergrund/Boden ist der verschlammt. An heißen Tagen mit viel Badebetrieb wird die Sicht gleich Null sein.

Leichte Berührungen mit dem Bewuchs bzw. Boden wirbelte gleich sehr viel Sediment auf. Die Sichtweite betrug zum Teil 1-5 Meter.

Gesehen wurden neben kleinen Barsche, 2 große Hechte und 2 große Karpfen.

Langwieder See - Einstieg
  


Link zum Video Tauchen im Langwieder See bei MyVideo.de

Einer der 2 gesehenen Karpfen


Junior Barsche
 

Zufällig ein Fahrradrahmen benötigt ?!?
 


Oder doch eher ein Motorradtank ?!?



Oder einfach nur Schrott !?!
 

Lust auf eine Erfrischung ? Ob die wohl noch schmeckt *gg*
 

Ein Blick in die Pflanzenwelt