Dienstag, 26. August 2014

Mit dem Roller auf Achse …

Erneut waren wir heute mit dem Roller unterwegs und erkundeten ein wenig das Land. Unsere Tour führt uns vom Alam Batu in Richtung Osten.

20140826_09564620140826_124526

Wir hatten einen schönen Blick auf den Vulkan Agung, der zum letzten Mal im Jahre 1963 ausgebrochen war und somit die USAT Liberty zurück ins Wasser befördert hatte. Die Liberty sollte auch unser erster Stopp sein. Genauer gesagt wir schauten uns den Einstieg noch einmal an. Es ist schon ein halsbrecherisches Wagnis, sich bei dieser Brandung vom Strand aus ins Wasser zu begeben. Dieses Mal schauten wir nur zu.

20140826_101328
20140826_10111820140826_101347

Nachdem wir genug davon hatten, zog es uns weiter die Küste entlang. Wir entdeckten einen schwarzen Sandstrand, den wir uns auch etwas genauer anschauten. Dieser lag etwa zwischen den Tauchspots Coral Garden und Scuba Seraya.

20140826_102602

Weiter ging es mit unserem Roller die Küste entlang zu einer nächsten Bucht mit unzähligen Fischerbooten. War ja klar das wir hier anhielten.

20140826_10412920140826_104119

Nach dem kleinen Abstecher fuhren wir dann in Richtung Amed, vorbei an kleinen Tempelanlagen, Reisfeldern und sehr alten Bäumen.

20140826_10575420140826_104552

In Amed schauten wir uns den Strand an und bemerkten, dass dieser schon viel heller ist. Auch das Wasser war hier viel ruhiger und auch klarer.

20140826_11114820140826_111414
20140826_112138

Anschließend fuhren wir noch weiter bis zum östlichsten Zipfel Balis. Leider konnten wir Lombok nicht sehen, dafür hatten wir aber eine tolle Aussicht auf die Küste. Eigentlich hatten wir schon wieder mehr Kilometer auf dem Roller gemacht, als wir vor hatten. Somit machten wir uns auf den Rückweg.

20140826_11525920140826_115622
20140826_12584120140826_125935_HDR20140826_130037

Am Nachmittag hatte Anke dann noch ihren Arzttermin bei der örtlichen Ärztin. Diese versorgte sie dann auch ordentlich mit Medikamenten.

Kommentare:

  1. Ich lese jetzt schon einige Zeit mit und mittlerweile würde mich der Mann hinter den Texten interessieren. Gibt's von dir auch ein Foto ohne Tauchermaske? :-)
    LG, Fred

    AntwortenLöschen
  2. Die Fotos gibt es tatsächlich von mir.
    Hier und da findet man auch ein Bild im Blog.
    Ansonsten sieht man mich bildlich gesehen eher im Facebook.

    Gruß Sascha

    AntwortenLöschen