Dienstag, 3. Juli 2018

Eine Abkühlung gefälligst?

Bei den aktuell hohen Temperaturen bleibt einem zur Abkühlung nur noch der Sprung ins Wasser. So war es geschrieben … so ist es geschehen. Bei sommerlichen 34°C tauchten wir im Brechtsee ab. Auf ~22m angekommen herrschten winterliche 6°C. Knapp 30°C Temperaturdifferenz … da hat der Körper schon ein bisschen zu arbeiten. Unser Unterwasserspaziergang brachte uns wieder zum Torfblock. Von dort aus versuchten wir die Madonna zu finden. Leider ergebnislos. Dafür fanden wir das Stahlseil, welches in eine Tiefe von 25m führt, sowie weitere Figuren in der kargen Mondlandschaft. Über 60 Minuten waren wir unterwegs. Dies reichte für eine ordentliche Abkühlung.

2018.07.03 Brechtsee - Copyright by Sascha Mueller 00032018.07.03 Brechtsee - Copyright by Sascha Mueller 0001
2018.07.03 Brechtsee - Copyright by Sascha Mueller 00042018.07.03 Brechtsee - Copyright by Sascha Mueller 00062018.07.03 Brechtsee - Copyright by Sascha Mueller 0007

Hier noch ein paar Info´s zum Tauchgang:
Daten zum TG: Tiefe 21,5m, Tauchzeit 62min., Temp. Land/Wasser 34°C/6-22°C

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen