Dienstag, 4. Juli 2017

Ausgeschlafen und Ankes Geburtstag

Die erste Nacht liegt hinter uns und unser Schlafdefizit von der Anreise wurde somit erfolgreich nachgeholt. Ein Blick vom Balkon unseres Bungalows versprach Vielversprechendes und wie kann ein Geburtstagstag nicht schöner starten. Aber seht einfach selbst.

20170704_07524520170704_083624

Langsam meldete sich auch der kleine Hunger und somit zog es uns vor ins Restaurant, um mit einem leckeren Frühstück in den Tag zu starten. Die Auswahl an Köstlichkeiten startete mit typisch Asiatisch bis hin zum klassischen europäischen Frühstück. Somit war für jeden etwas dabei. Von unserem Platz im Restaurant konnten wir ebenfalls die schöne Aussicht auf die Lembeh Strait genießen und so musste man schon etwas aufpassen, nicht wieder ins Träumen zu verfallen.

20170704_083608

Den Vormittag verbrachten wir damit, die restlichen Dinge im Zimmer einzuräumen, die Kamera für den ersten Tauchgang am Nachmittag zusammenzubauen und natürlich gemütlich am Pool zu liegen und die ersten Sonnenstrahlen zu genießen.

Zur Mittagszeit kamen dann auch unsere Freunde Marion und Norbert von ihrem Tauchgang zurück. Neugierig wie man ist, wollte man ja schon gleich wissen, was sie denn so alles gesehen haben und auf was wir uns am Nachmittag einstellen können.

15°° Uhr … es ist soweit … das Mittagessen liegt seit geraumer Zeit hinter uns und unser erster Tauchgang vor uns. Mit dem Boot ging es zum Tauchspot Bianca. Wir tauchten mit unserem Guide Hendro in eine uns völlig  unbekannte Unterwasserwelt ab. Wir fanden mit ihm allerlei winziges Kleingetier, welches wir aus anderen Urlauben nur als XXXXL Versionen kannten. Es war einfach fantastisch. Aber genug der Worte, ich lasse jetzt dann einfach mal die Bilder sprechen.

IMG_4705IMG_4706
IMG_4748IMG_4752IMG_4733
IMG_4735IMG_4744
IMG_4757IMG_4763IMG_4762

Mit diesen Eindrücken ging es zurück zum Resort. Frisch geduscht zog es uns um 19:00 Uhr zum Abendessen. Bis jetzt verlief ja noch alles relativ ruhig um Ankes Geburtstag, aber das sollte sich dann nach dem Essen ändern. Die Angestellten des Restaurants sangen für Anke ein Geburtstagslied und überreichten ihr einen Geburtstagskuchen. Allmählich neigte sich dann auch der Tag dem Ende zu.

Hier noch ein paar Info´s zu dem Tauchgang:
Daten zum TG: Tiefe 21,9m, Tauchzeit 59min., Temp. Land/Wasser 30°C/28°C

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen