Dienstag, 11. August 2015

Die Tiefen von Marsa Shagra …

Auf Grund des starken Wellengangs warf uns unser Zodiakfahrer noch vor dem Südplateau ins Wasser. Man merkte selbst in 20 Meter Tiefe noch die Gewalt der Wellen. Somit beschlossen wir, in Richtung Nord-Süd Verbindung zu tauchen. Von dort aus ging es dann in Richtung Strand zurück, wo wir regelrecht in ein Meer von Quallen tauchten.

IMG_8508IMG_8514
IMG_8526
IMG_8515IMG_8520

Am Nachmittag zog es uns erneut an die Nord-Süd Verbindung. Dort tauchten wir zu einem Block in 40 Meter Tiefe. Dieser wurde bewohnt von 2 Riesenmuränen. Es war ganz schön anstregend dort unten, da man die ganze Zeit gegen die Strömung paddeln musste. Dennoch ein toller Tauchgang.

IMG_854220150811_211223
IMG_8558
IMG_8569IMG_8567IMG_8570

Hier noch ein paar Info´s zu den Tauchgängen:
Daten zum 1.TG: Tiefe 36.3m, Tauchzeit 68min., Temp. Land/Wasser 35+°C/30-28°C
OFP: 3:37 Std.
Daten zum 2.TG: Tiefe 39.4m, Tauchzeit 60min., Temp. Land/Wasser 35+°C/30-28°C

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen