Donnerstag, 22. Oktober 2015

Tauchen an den Schiffswracks …

Heute Morgen stand die MV Karwela auf dem Plan. Leider wurde daraus nichts. Wir verfehlten unser Wrack aufgrund leichter Strömung und nicht so guter Sicht am Anfang. Dennoch betauchten wir ein Schiffswrack. Es wurde die MV Cominoland. Wir tauchten einmal daran vorbei, um dann durchs Schiffsinnere wieder zurück zu tauchen. Das Austauchen erfolgte dann im 10m Bereich in Ufernähe.

IMG_9536
IMG_9541IMG_9542IMG_9575
IMG_9551
IMG_9556IMG_9558
IMG_9564

Auf ein Neues. Beim Mittagstauchgang betauchten wir jetzt die MV Karwela. Das Heck liegt bei ca. 40m Tiefe. wir betauchten den Innenraum vorbei am Treppenhaus. Am Bug drehten wir um und begannen dann langsam mit dem Aufstieg. Das austauchen erfolgte dann im 10m Bereich bei ganz vielen Oktopoden.

IMG_9607
IMG_9616IMG_9635IMG_9632
IMG_9621IMG_9623IMG_9624
IMG_9636
IMG_9643IMG_9653

Hier noch ein paar Info´s zu den Tauchgängen:
Daten zum 1.TG: Tiefe 35.6m, Tauchzeit 63min., Temp. Land/Wasser 25°C/22-24°C
OFP: 3:48 Std.
Daten zum 2.TG: Tiefe 38.1m, Tauchzeit 58min., Temp. Land/Wasser 25°C/22-24°C

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen