Montag, 27. Juli 2015

Auf geht´s zu den Fury Shoals

Ein altes Sprichwort sagt ja … der frühe Vogel fängt den Wurm. Unser Tagesablauf für die nächsten 5 Tage sieht wie folgt aus:

  • 05:45 Uhr Aufstehen
  • 06:30 Uhr Frühstück
  • 07:00 Uhr Tauchausrüstung zusammenbauen
  • 07:15 Uhr Briefing,Boarding & Abfahrt
  • 08:00 Uhr Erster Tauchgang
  • 09:00 Uhr Oberflächenpause
  • 10:00 Uhr Zweiter Tauchgang
  • 11:00 Uhr Zurück zur Basis
  • 12:00 Uhr Mittagessen & Erholung
  • 14:00 Uhr Tauchausrüstung zusammenbauen
  • 14:15 Uhr Briefing,Boarding & Abfahrt
  • 14:30 Uhr Dritter Tauchgang
  • 15:30 Uhr Zurück zur Basis
  • 19:00 Uhr Abendessen

Wie man sieht ein richtig stramm durchorganisiertes Programm. Da lohnt sich auch das frühe Aufstehen.

Unsere ersten 2 Tauchgänge an den Fury Shoals waren an den Tauchspots Lahami South und Lahami Garden. Wunderschön zu betauchen, mit kleinen Canyons und einer bunten Vielfalt an Fischen und Korallen. Einfach ein Traum.

IMG_7148IMG_7154
IMG_7167IMG_7179
IMG_7185IMG_7194

Den Mittagstauchgang verbrachten wir am Tauchspot Gazelle. Dieser war mein 500. Tauchgang. Der Tauchspot setzt sich aus 5 Säulen zusammen. Diese beginnen in einer Tiefe von 3 Meter und fallen ab bis auf 16 Meter. Es gab unzählige Riffbewohner in kunterbunten Farben zu sehen, so wie Glasfische, Feuerfische, Riesenmuränen, Fahnenbarsche u.v.m

IMG_7225IMG_7232
IMG_7261
IMG_7247IMG_7256

Hier noch ein paar Info´s zu den Tauchgängen:
Daten zum 1.TG: Tiefe 26.0m, Tauchzeit 57min., Temp. Land/Wasser 35+°C/30-28°C
OFP: 0:58 Std.
Daten zum 2.TG: Tiefe 17.5m, Tauchzeit 66min., Temp. Land/Wasser 35+°C/30-28°C
OFP: 3:16 Std.
Daten zum 3.TG: Tiefe 15.5m, Tauchzeit 66min., Temp. Land/Wasser 35+°C/30-28°C

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen