Montag, 5. Februar 2018

Nach dem Urlaub ist …

… ist vor dem Urlaub. Wie alle Jahre beschäftigt man sich am Anfang des Jahres mit der kommenden Urlaubsplanung.

Es sind meistens die gleichen Fragen die man sich stellt:

  • Wann wollen wir den Urlaub antreten?
  • Wo soll die Reise hingehen?
  • Kurz-, Mittel-, oder Fernreise?
  • Tauchurlaub oder eine Kombination aus Tauchen und Kultur?
  • Wo lohnt es sich wann?
  • Etwas Neues oder doch zum Altbewährten zurückgreifen?
  • Pauschal- oder Individualreise?
  • Wer bucht die Reise? Sind wir faul, oder machen wir es selbst?

Aus einer Hülle an Fragen und Antworten, sowie den gesammelten Informationen geht es schlussendlich an die Feinabstimmung …

  • die Ziele werden konkreter,
  • ehemalige Favoriten verschwinden in der Versenkung,
  • Pläne werden mehrmals über den Haufen geworfen,

… aber schlussendlich steht ein Reiseziel fest.

Auch in diesem Jahr war es in dieser Hinsicht wieder sehr spannend. Also auf was dürfen wir gespannt sein, wo verschlägt uns die Reise hin?

  • Den Auftakt machte im Januar das Aurora Oriental Bay Resort mit der Tauchbasis Ducks Diving Superior in Ägypten.
  • Kurztrip übers Wochenende nach Düsseldorf, wo wir 2 Tage die Boot 2018 unsicher machten.
  • Im Frühling steht 1 Woche Safaga/Ägypten im El Manzil und den Ducks Diving Safaga an.
  • Für den Sommer gibt es eine Fernreise zu den Philippinen mit anschließendem Stopp-Over in Hongkong.
  • Im Herbst bleibt's in Europa, genauer gesagt am Mittelmeer. Es geht zur Insel Gozo ins kleine Fischerdörfchen Marsalforn.

Der Jahresabschluss im Winter ist als einziger Punkt noch offen. Über kurz oder lang wieder sich auch hier ein Ziel finden.

Das war mal mal ein kleiner Ausblick auf die kommenden Monate im Jahr 2018.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen