Donnerstag, 6. August 2015

Die letzten Tauchgänge in Marsa Nakari …

Wie die Zeit vergeht … es ist 6 Uhr … die Sonne geht auf und die ersten Sonnenstrahlen des Tages begrüßen den neuen Tag.

20150806_060204

Gleich nach dem Frühstück fuhren wir mit dem Zodiak ans südliche Ende des Hausriffs. Von dort aus ging es dann zurück zum Strand. Ein eher unspekatulärer, aber dafür ein sehr entspannter Tauchgang.

IMG_8090IMG_8104
IMG_8072
IMG_8105IMG_8106

Nach dem Mittagessen fuhren wir dann mit dem Zodiak ans nördliche Ende des Hausriffs. Gleich zu Beginn des Tauchgangs sahen wir in gebührendem Abstand einen Weißspitzenhai. Leider war er zu weit weg, um ihn fotografieren zu können. Schade. Weiter ging es dann zu unserem Garnelenblock in 23m Tiefe. Etwas Maniküre war angesagt. Da unsere Nullzeit dann auch schon fast aufgebraucht war, tauchten wir zurück zum Strand.

IMG_8147

Am späten Nachmittag absolovierten wir unseren letzten Tauchgang am Hausriff von Marsa Nakari. Wir tauchten am südlichen Riff entlang bis zur Anemone mit dem Kindergarten. Nach gut einer Stunde kamen wir dann mit den letzten Sonnenstrahlen des Tages wieder am Strand an.

IMG_8151IMG_8160
IMG_8140
IMG_8166IMG_8168

Hier noch ein paar Info´s zu den Tauchgängen:
Daten zum 1.TG: Tiefe 22.6m, Tauchzeit 68min., Temp. Land/Wasser 35+°C/30-28°C
OFP: 4:20 Std.
Daten zum 2.TG: Tiefe 25.2m, Tauchzeit 64min., Temp. Land/Wasser 35+°C/30-28°C
OFP: 1:53 Std.
Daten zum 3.TG: Tiefe 21.7m, Tauchzeit 61min., Temp. Land/Wasser 35+°C/30-28°C

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen