Donnerstag, 10. Mai 2018

Abtauchen am Vatertag

Wo andere Feiern … tauchen wir ab … so auch heute. Am Tauchereinstieg vom Marxweiher, direkt neben dem Rheinblick, ist heute Party angesagt. Live Musik vom Feinsten und wir lauschten dem Blubbern unter der Wasseroberfläche. Beim ersten Tauchgang betauchten wir die rechte Uferseite und beim zweiten Tauchgang dann die linke Uferseite. Für diese Zeit gibt es noch wenig Fisch und noch weniger Bewuchs im See. Aus diesem Grund sieht man aktuell vermehrt Flusskrebse und für diese Jahreszeit typisch … Süßwassergarnelen. Wegen den Süßwassergarnelen habe ich dann mal heute auch die Makroobjektive eingepackt, aber was soll man sagen … 7mm dicke Neoprenhandschuhe und Kameraeinstellungen im Manuellen-Modus harmoniert nicht so ganz zusammen. Die Ausbeute blieb dann eher spärlich. Ebenfalls schön anzusehen, sind im Flachwasserbereich die Schleien, welche wie beim Bachelor, Rosen an die Herzdame/-mann verteilen wollen.

2018.05.10 Marxweiher 00022018.05.10 Marxweiher 00012018.05.10 Marxweiher 0003
2018.05.10 Marxweiher 00052018.05.10 Marxweiher 00042018.05.10 Marxweiher 0006

Hier noch ein paar Info´s zu den Tauchgängen:
1.TG: Tiefe 7,4m, Tauchzeit 66min., Temp. Land/Wasser 20°C/10°C
OFP: 1:49 Std.
2.TG: Tiefe 5,5m, Tauchzeit 58min., Temp. Land/Wasser 16°C/10°C

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen